icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Laienbeteiligung

Die Kir­che exis­tiert nicht für sich selbst, sie ist für ande­re, für die Men­schen da.”

Jede Pfar­rei im Pfarr­ver­band ist auf die Betei­li­gung der Lai­en (d. h. Christ, der nicht Geist­li­cher ist) angewiesen. 

Lai­en kön­nen sich als Lek­to­ren, Kom­mu­ni­on­hel­fer und Wort-Got­tes­dienst-Lei­ter in der Got­tes­dienst­ge­mein­schaft ein­brin­gen. Die Aus­bil­dung zu den ein­zel­nen Diens­ten wird von den Pfar­rei­en und von der Diö­ze­se Pas­sau (Seel­sor­ge­amt bzw. Diö­ze­sa­nes Zen­trum für lit­ur­gi­sche Bil­dung — DZLB) ange­bo­ten.

Die aktu­el­len Ter­mi­ne fin­den Sie auf der Home­page des DZLB.

Soll­ten Sie Inter­es­se an einer Aus­bil­dung zu einem Lai­en-Dienst haben, wen­den Sie sich bit­te an das Seel­sor­ge­team oder das Pfarr­ver­bands­bü­ro.